Liebe Kundinnen und Kunden,

ab sofort verfügt die BeautyBox auch über WhatsApp!!

Speichert einfach die Festnetznr. des Studios
(09645/7699116) unter BeautyBox-Eschenbach in eurem Smartphone.

Es wird hier eine Broadcast Liste mit meinen bestehenden und neuen Kunden erstellt.

In diesem Broadcast werdet Ihr dann über Angebote, News, Rabattaktionen, neue Produkte etc. informiert.
Auch das Anschreiben zwecks Terminvergabe ist möglich.

Ich hoffe um rege Teilnahme und freue mich auf die Kommunikation mit euch!

Eure Michaela

„So erhaltet Ihr den BeautyBox-WhatsApp-Newsletter:

1.) Stellt sicher, dass WhatsApp auf eurem Smartphone installiert ist.
2.) Speichert die oben angezeigte Telefonnummer als neuen Kontakt unter dem Namen „BeautyBox-Eschenbach“ in eurem Smartphone ein.
3.) Sendet nun das Wort „Start“ per WhatsApp-Nachricht an die oben angezeigte Nummer, um eure Registrierung abzuschließen. Bitte beachtet, dass der Newsletter-Versand erst nach dem Absenden der „Start“-Nachricht eingeleitet wird.
4.) Ab sofort erhaltet ihr in unregelmäßigen Abständen Informationen zu den neuesten Angeboten und Aktionen der BeautyBox direkt auf euer Smartphone.

Ihr könnt den WhatsApp-Newsletter jederzeit abbestellen, indem ihr mir eine Nachricht mit „Stop“ schickt.

Für den Newsletter-Service fallen lediglich die Kosten eures Mobilfunkanbieters an.“

 

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

 

CCI18092012 000020

 

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden!

Wer eventuell Gutscheine benötigt kann diese weiterhin bei mir bestellen.


Einfach eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Der Gutschein kann dann via Paypal oder Überweisung bezahlt werden und wird von mir als PDF verschickt!
Details dann über Email Kontakt oder Telefon
Viele Grüsse
Michaela Wiedl

Lieben Kundinnen und Kunden,

Aufgrund des Lockdown Beschlusses für ganz Bayern werde auch ich (schon wieder) mein Geschäft vom 01.11.20 bis 30.11.20 schließen müssen.

Alle Termine im November sind hiermit storniert, auch Fußpflege, da diese nur noch wenn medizinisch notwendig von Podologen durchgeführt werden dürfen.

Es ist bitter und unverständlich, aber auch ich als kleiner Selbständiger muss mich fügen!

Ich werde mich bei allen Kunden mit Termin im November 2020 noch persönlich melden.

Ich bitte um Ihre Verständnis und hoffe auf ein gesundes Wiedersehen, wenn alles richtig läuft im Dezember 2020.

Ihre

Michaela Wiedl